Standhalten - Wissenswertes - Aequilibrium-Vitae

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Botschaft der Hopi-Indianer

Herausgegeben von in Seelenweisheiten ·
Tags: BotschaftHopiPortalAdlerWeitblickKriseDimensionLebenTodVisionssucheStandhaltenWerkzeugSpass
Botschaft vom weissen Adler der Hopi-Indianer (16.03.2020)

Der Augenblick, den die Menschheit jetzt durchlebt, kann als Portal und als ein Loch gesehen werden. Die Entscheidung, in das Loch zu fallen oder durch das Portal zu schreiten, liegt bei dir.

Wenn du das Problem bedauerst und 24 Stunden täglich Nachrichten konsumierst, mit wenig Energie, ständig nervös, pessimistisch, wirst du ins Loch fallen. Aber wenn du diese Gelegenheit nutzt, um einen Blick auf dich selbst zu werfen, Leben und Tod neu zu bedenken, gut für dich und andere zu sorgen, wirst du das Portal durchschreiten. Sorge gut für dein Zuhause, für deinen Körper. Verbinde dich mit deinem geistigen Zuhause.

Wenn du für dich selbst gut sorgst, sorgst du auch für alles andere. Verpasse nicht die spirituelle Dimension dieser Krise, schaue wie ein Adler, der von oben auf das Ganze schaut und mehr Weitblick hat.

Diese Krise ist eine gesellschaftliche Herausforderung, aber auch eine spirituelle. Beide gehen Hand in Hand. Ohne die gesellschaftliche Dimension stürzen wir ab in Fanatismus. Aber ohne die spirituelle Dimension stürzen wir ab in Pessimismus und Sinnlosigkeit. Nimm deinen Werkzeugkasten. Nutze alle Werkzeuge, die du zur Verfügung hast. Für diese Krise wurden sie vorbereitet. Lerne von den indianischen Ureinwohnern und den afrikanischen Völkern das Standhalten: Wir wurden immer und werden noch ausgerottet. Aber wir haben nicht aufgehört zu singen, zu tanzen, ein Feuer zu entzünden und Spass zu haben. Fühle dich nicht schuldig, wenn du in dieser schwierigen Zeit glücklich bist.

Es hilft gar nichts, traurig und kraftlos zu sein. Hilfreich ist, wenn jetzt gute Dinge aus dem Universum kommen. Das Standhalten besteht in Freude. Und wenn der Sturm vorüberzieht, wird jeder einzelne von euch sehr wichtig sein, um diese neue Welt wieder aufzubauen. du musst wohlauf und stark sein. Und dafür gibt es keinen anderen Weg als eine schöne, freudige und lichte Schwingung aufrechtzuerhalten. Das hat nichts mit Verrücktheit zu tun.

Es ist eine Strategie des Standhaltens. Im Schamanismus gibt es ein Übergangsritual, das als Visionssuche bezeichnet wird. Dafür verbringen Menschen ein paar Tage allein im Wald, ohne Wasser, Nahrung und Schutz. Wenn sie das Portal durchschreiten, bekommen sie eine neue Vision von der Welt, denn sie haben ihren Ängsten und Schwierigkeiten ins Auge geblickt...

Darin liegt die Aufgabe:
Erlaube dir, diese Zeit zu nutzen, um deine Rituale der Visionssuche durchzuführen. Welche Welt möchtest du für dich selbst erbauen? Im Moment kannst du dies tun: Heitere Gelassenheit inmitten des Sturms. Beruhige dich, bete jeden Tag. Schaffe eine Gewohnheit, jeden Tag dem Heiligen zu begegnen. Gute Dinge kommen heraus; am wichtigstens ist, was aus dir herauskommt... Singe, tanze, halte stand durch Kunst, Freude, Vertrauen und Liebe. Halte stand!










Tags
Herzfühlen Power Atmen Selbstfürsorge Geistheilung Bewusstheit Glück Sananda Aufwachen Gedicht Neues LIEBE Fokus Gruppenbewusstsein Jahr Achtsamkeit Sauerstoff Geometrie Lachen Miteinander Ahnen Sicherheit 5D Weltbild Musik Stern Freundschaft Stärke Aura Natur Angst Tod NEUBEGINN Bewusstsein Liebe Erkennen Gemeinschaft KRAFT neu Ernte Manifestieren Erde Intelligenz Gebet Transformation Warten Demut Hinterfragen Lunge Selbstwert Veränderung Sonne Weg Körper Selbstvertrauen Traurigkeit Dankbarkeit Harmonie Wahrheit Neu Kraft Anker Reflexion Ganzheit Jesus Gehirn Mitgefühl Entspannung Manifestation Leuchtturm Segen Schöpferkraft Gesundheit Athentischsein Selbstreflektion Herz Herzberührung Motivation Selbstliebe Hopi und Flame Botschaft Wissenschaft Wachstum Gold Begegnung Lernerfahrung Gesellschaftswandel Wir Seelenstärke Licht Atmung Standhalten HERZ Frühling Tara VERTRAUEN Sein Gedanken Gefühl Portal Mut Krise Erwachen Gott Jetzt Seelengefährte Mantra Lebensfreude Herzensweisheit Geschichte Vorfahren Herzzentrierung Schwingung Quelle Herzensberührung Göttlichkeit Essenz Balance Atem Herzöffnung Zusammenleben Reset Ubuntu Hoffnung Leuchten Lächeln Teilen Beziehungen JA Saat Energie Gefühle Gelassenheit Helfen Danke Channeling Poesie Selbstvergebung Gruppe Feuerenergie Optimismus ZEIT Fremdenergien Sanftmut Stille Verstand Spiritualität Vergebung Aufstieg Weitblick Reife Leben Twin Genuss Tanzen Herzöffnen Visionssuche Urvertrauen Querdenken Weihnachten Erkenntnis Ruhe Quantenphysik Zukunft Schatten Lernen Gespräche Hier Übungen Schuld Wahrnehmen Lüge Schöpfung Risiko Übung Wünsche Menschlichkeit Regenbogenlicht Selbstbewusstsein Rückzug Seelenverbindung Werkzeug Wagnis Aktivität Altes Traum Geben Ehrlichkeit Andersdenken Meditation Singen Trennung Stressabbau Universum Urzentralsonne Nachdenken Akzeptanz Christus Spass Kreieren Freude Toleranz Bewusstwerdung MUT Adler Selbstbestimmung Vielfalt Entwicklung Symbole Wissen Halten Seele Tönen Heilige Frieden Gleichgewicht Dankbar Weisheit Anschauen Heilung Dimension Entscheidung Zeit Gaben Realität Kraftquelle Selbstheilungskräfte Soulmate Widerstände Reinigung Naturwesen Befreiung Ohnmacht Erfüllung Macht Aromaöle Booster Fühlen Regeneration LEBEN Technik Vertrauen Menschenwürde Heilen Advent Gegensätzlichkeiten Nehmen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü