Wissen - Wissenswertes - Aequilibrium-Vitae

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Für jene, die wissen

Herausgegeben von in Seelenpoesie ·
Tags: GedichtPoesieWissenSeele
Für jene, die wissen!
(Verfasser: unbekannt)

Es gibt solche, die nicht wissen und die nicht
wissen, dass sie nicht wissen. Sie sind wie
unschuldige Kinder, und es ist an uns,
sie zu nähren und zu pflegen, sie zu ermuntern!

Dann gibt es jene, die nicht wissen
und die wissen, dass sie nicht wissen.
Sie sind willig und bereit: Lehrt sie!

Dann gibt es solche, die nicht wissen, die aber
denken, dass sie wissen. Diese sind gefährlich:
Geht ihnen aus dem Weg!

Es gibt dann auch jene, die wissen, aber nicht
wissen, das sie wissen. Sie schlafen: Weckt sie auf!

Schliesslich gibt es jene, die wissen und die sich
dessen bewusst sind, das sie wissen. Werdet
nicht ihre Anhänger, denn wenn sie wissen, dass
sie wissen, wollen sie nicht, dass ihr ihnen folgt.
Hört aber achtsam darauf, was sie euch zu sagen
haben, denn sie könnten etwas sagen, was euch
an das erinnert, was ihr bereits wisst.


Ein Gedicht, dass gerade jetzt besonders in die neue Zeit passt. Viele sind auf der Suche nach Halt und Frieden, sie suchen im Aussen, geraten manchmal an die/den Falsche/n. Dabei haben wir alles bereits in uns. Unsere Seele funkt tagtäglich, gibt uns Hinweise, weist uns den Weg. Wir haben nur vergessen, darauf zu vertrauen und genau hinzuhören. Also lasst uns regelmäßig still werden und lauschen, was unsere Seele uns zu sagen hat. Die Antwort auf unsere Frage kommt immer aus uns selbst. Wir dürfen uns selbst ver-trauen!


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü